Genusswelt

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Verified by VisaSecureCode MastercardAmerican Express
Banner Feuerzeuge

Neuheiten

Trinidad Vigia Tubo

Zurück
14,80 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: auf Anfrage

Trinidad Vigia Tubo

Sie wurde von Aficionados in aller Welt schon seit Jahren sehnlichst erwartet: die Einführung einer neuen Trinidad mit Robusto-Format. Mit der Vigía erfüllt nun Habanos diesen Wunsch!

Das neue Short Robusto-Format hat eine Länge von 110 mm und ein großes Ringmaß von 54.

Der Name „Vigía“ bedeutet auf Deutsch „Wachturm“ und erinnert ebenso wie der Produktionsname „Torres“ an die Türme der im 16. Jahrhundert gegründeten Stadt Trinidad an der Südküste Cubas, die von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde. Die imposanten Wachtürme waren in früheren Zeiten wichtig, um die Zuckerrohrfelder zu überwachen, die die Stadt reich und berühmt machten.

Mit der Vigía hat Habanos S.A. die Marke Trinidad nun wieder um ein trendgemäßes Robusto-Format ergänzt, nachdem vor einigen Jahren die Robusto Extra und Robusto T eingestellt worden waren.
Exzellent ist auch die feine Mischung des kompakten Longfillers gelungen, die, wie alle Trinidadformate, ausschließlich in der Cigarrenmanufaktur Francisco Donatién in der StadtnPinar del Rio gerollt werden..

Format:   Short Robusto / Torres
Deckblatt:   Havanna
Umblatt:   Havanna
Einlage:   Havanna
Durchm. (mm):   21,43
Länge (mm):   110
Ringmaß:   54

 Stück

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Cohiba Siglo I (Perla) Tubos

Cohiba Siglo I (Perla) Tubos

Cohiba Siglo I (Perla)

Eine wunderbare Half Corona Zigarre die für den Genuss zwischendurch und für den Gelegenheitsraucher ein perfektes Format darstellt. Wunderbare Aromen und eine dezente Raumnote machen diese Perla zu einer guten Wahl.

Einteilung Cohiba Serien
Línea Clásica - mittelkräftig bis stark
Línea 1492 - mittelkräftig
Línea Maduro - mittelkräftig bis stark

Die Blätter der Cohiba stellen die “Auslese der Auslese” aus den fünf besten Vegas Finas de Primera in den Gebieten San Juan y Martinez und San Luis der Region Vuelta Abajo dar.
Alle Formate der Cohiba sind 'totalmente a mano, tripa larga' - vollständig von Hand gefertigte Longfiller.

Cohiba ist die Spitzenmarke der Habanos.

Sie wurde 1964 speziell für Präsident Fidel Castro kreiert und in der damals geheim gehaltenen, heute jedoch weltberühmten Manufaktur „El Laguito“ hergestellt. Neben dem Eigenverbrauch durch die cubanische Führung waren die Cohibas ausschließlich als repräsentative Geschenke für Staatsoberhäupter und Diplomaten bestimmt.

1982 wurde die Cohiba auf dem internationalen Markt präsentiert.
Die Bezeichnung „Cohiba“ ist ein uraltes Wort der cubanischen Taino-Indianer für die Wickel von Tabakblättern, die von ihnen geraucht wurden. Der Bericht des Columbus bezeugt diese Wickel als erste, den Europäern bekanntgewordene Cigarrenform.

Typisch für die Cohiba ist, dass zwei der Einlageblattarten, Seco und Ligero, zusätzlich ein drittes Mal in Fässern fermentiert werden, was den Cigarren zu einer außerordentlich sanften und abgerundeten Entwicklung ihrer Aromenvielfalt verhilft. Keine Cigarre verbindet gleichermaßen Kraft und Finesse wie eine Cohiba.

Es gibt drei verschiedene Líneas (Linien) der Cohiba: die mittelkräftige bis starke Línea Clasica, die zwischen 1966 und 1989 entstand; und die durch ihren mittelkräftigen Geschmack gekennzeichnete Línea 1492, die 1992 zum 500. Jahrestag der langen und abenteuerlichen Entdeckungsreise von Columbus auf den Markt kam.
Seit 2007 ergänzt die Línea Maduro die Marke Cohiba. Sie besteht aus drei Formaten, die sich durch besonders dunkle Deckblätter auszeichnen. Speziell ausgewählte und fermentierte Deckblätter werden dafür einer mindestens fünf Jahre langen Reifelagerung in Tercios (in Blätter der Königspalme verpackte Tabakballen) unterzogen. Dies bewirkt eine außerordentlich komplexe Aromenentwicklung dieser mittelkräftigen bis starken Cigarren.

11,70 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Trinidad Coloniales

Trinidad Coloniales

Trinidad Coloniales

Trinidad-Cigarren sind nach der wunderschönen, im 16. Jahrhundert erbauten Stadt La Santísima Trinidad (Die Heilige Dreifaltigkeit) benannt, die sich an der Südküste Cubas befindet und von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt wird.

Als Habanos-Marke datiert die Trinidad bis 1969 zurück. Wie auch die Cohiba wurde sie zunächst ausschließlich für die cubanische Führung und als Geschenk für ausländische Diplomaten gefertigt. Erst 1998 stellte man sie der internationalen Öffentlichkeit vor.

Zunächst gab es nur ein Format der Trinidad - die mythenumwobene Fundadores. Später, gegen Ende des Jahres 2003, kamen drei weitere Formate dazu - Reyes, Coloniales und Robustos Extra. Alle drei sind „tripa larga, totalmente a mano“ - vollständig von Hand gefertigte Longfiller. Die Formate der Marke Trinidad sind sämtlich einzigartig und kommen in keiner anderen Habanos-Marke vor. 

Die Trinidads wurden in El Laguito, der Cigarrenmanufaktur, in der auch die Cohibas gefertigt werden, kreiert. Sie bestehen aus besonderen Mischungen ausgewählter Tabakblätter der besten Vegas Finas de Primera (Pflanzungen erster Qualität) der Region Vuelta Abajo und sind für ihre Vielfalt klassischer Aromen bekannt.

Geschmack: mittelkräftig

12,10 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Trinidad Reyes

Trinidad Reyes

Trinidad Reyes

Trinidad-Cigarren sind nach der wunderschönen, im 16. Jahrhundert erbauten Stadt La Santísima Trinidad (Die Heilige Dreifaltigkeit) benannt, die sich an der Südküste Cubas befindet und von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt wird.

Als Habanos-Marke datiert die Trinidad bis 1969 zurück. Wie auch die Cohiba wurde sie zunächst ausschließlich für die cubanische Führung und als Geschenk für ausländische Diplomaten gefertigt. Erst 1998 stellte man sie der internationalen Öffentlichkeit vor.

Zunächst gab es nur ein Format der Trinidad - die mythenumwobene Fundadores. Später, gegen Ende des Jahres 2003, kamen drei weitere Formate dazu - Reyes, Coloniales und Robustos Extra. Alle drei sind „tripa larga, totalmente a mano“ - vollständig von Hand gefertigte Longfiller. Die Formate der Marke Trinidad sind sämtlich einzigartig und kommen in keiner anderen Habanos-Marke vor.

Die Trinidads wurden in El Laguito, der Cigarrenmanufaktur, in der auch die Cohibas gefertigt werden, kreiert. Sie bestehen aus besonderen Mischungen ausgewählter Tabakblätter der besten Vegas Finas de Primera (Pflanzungen erster Qualität) der Region Vuelta Abajo und sind für ihre Vielfalt klassischer Aromen bekannt.

7,90 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Trinidad Fundadores

Trinidad Fundadores

Trinidad Fundadores

Trinidad-Cigarren sind nach der wunderschönen, im 16. Jahrhundert erbauten Stadt La Santísima Trinidad (Die Heilige Dreifaltigkeit) benannt, die sich an der Südküste Cubas befindet und von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt wird.

Als Habanos-Marke datiert die Trinidad bis 1969 zurück. Wie auch die Cohiba wurde sie zunächst ausschließlich für die cubanische Führung und als Geschenk für ausländische Diplomaten gefertigt. Erst 1998 stellte man sie der internationalen Öffentlichkeit vor.

Zunächst gab es nur ein Format der Trinidad - die mythenumwobene Fundadores. Später, gegen Ende des Jahres 2003, kamen drei weitere Formate dazu - Reyes, Coloniales und Robustos Extra. Alle drei sind „tripa larga, totalmente a mano“ - vollständig von Hand gefertigte Longfiller. Die Formate der Marke Trinidad sind sämtlich einzigartig und kommen in keiner anderen Habanos-Marke vor. 

Die Trinidads wurden in El Laguito, der Cigarrenmanufaktur, in der auch die Cohibas gefertigt werden, kreiert. Sie bestehen aus besonderen Mischungen ausgewählter Tabakblätter der besten Vegas Finas de Primera (Pflanzungen erster Qualität) der Region Vuelta Abajo und sind für ihre Vielfalt klassischer Aromen bekannt.

Geschmack: mittelkräftig

22,00 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sillem´s Zigarrenetui versilbert

Sillem´s Zigarrenetui versilbert

196,00 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sillem´s Köcher klein versilbert

Sillem´s Köcher klein versilbert

96,00 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 21. Oktober 2015 in unseren Katalog aufgenommen.